Steht der Faxit bevor?

Facebook hat seine Algorithmen mehrfach geändert.

Das hat zur Folge, dass bei einer Seite mit 100 aktiven Followern, trotz Abo nur 25 neue Posts sehen.

Beim Rest gehen sie unter.

Dazu kommen die regelmäßigen Aussetzer von Facebook.

Ich gehe rein und habe einfach gar keinen Feed, weil ich laut Facebook mehr Freunde brauche?

Wtf? Ich behaupte mal 41 Freunde sollten reichen und selbst wenn ich gar keine hätte sollte ich doch die Updates meiner gelikten Seiten sehen.

Das passiert aber nicht selten sondern täglich mehrfach.

Selbst der direkte Besuch einer Seite hilft da nicht. Denn die Beiträge werden einfach nicht geladen.

Ich weiß nicht was genau da passiert ist. Aber Facebook verliert jeden Nutzen. Sowohl den sozialen Aspekt als auch den marketingrelevanten.

Interessanterweiße gibt es derartige Probleme nicht bei Instagram obwohl es aus dem selben Haus stammt.

Da stellt sich die Frage ist der Facebook Exit gewollt.

Will man die Leute lieber zu Instagram treiben, wo man nur noch mit geschönten Bildern kommuniziert?

Ich weiß es nicht. Aber für mich steht der Faxit kurz bevor.